Buchungsinformationen – Zimmer & suiten im Hotel Öhlerhof

Wichtige Informationen vor Ihrer Anreise

Bevor Sie Ihren wohlverdienten Urlaub in einem der schönsten Hotels, dem Hotel Öhlerhof in Algund bei Meran, verbringen, sollten Sie sich vor Ihrer Anreise über wichtige Informationen bezüglich Stornobedingungen, Reiserücktrittsversicherung und über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Unterkunft informieren.

ALLGEMEINE INFOS

STORNOBEDINGUNGEN

REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG

Allgemein
Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Person und Nacht bei einer Mindestbelegung von 2 Erwachsenen. Im oben genannten Preis sind die Halbpension sowie die MwSt. inklusive. Für alle Personen ab 14 Jahren wird eine Ortstaxe in Höhe von € 1,40 pro Person und Nacht eingehoben. Diese Abgabe ist nicht im Gesamtpreis Ihres Aufenthaltes enthalten und wird separat berechnet und vor Ort bezahlt.

Kinder im Öhlerhof
Im Elternzimmer*: von 0 bis 3 Jahre gratis, von 4 bis 8 Jahre 70 % Rabatt, von 8 bis 14 Jahre 50 % Rabatt, ab 15 Jahre 25 % Rabatt
Im eigenen Zimmer*: bis 15 Jahre 25 % Rabatt

*Kinderpreise sind gültig bei zwei Vollzahlern

Genuss
Am Donnerstag servieren wir nur Frühstück. Das Abendessen wird mit Euro 15,00 pro Person rückvergütet.

Reservierungen und Absagen
Werden erst nach schriftlicher Bestätigung wirksam. Die Preise sind gültig bei einem Aufenthalt von mindestens 4 Tagen. Bei Buchungen bis zu 3 Tagen behalten wir uns das Recht vor, einen Aufschlag von 10 % zu berechnen.

An- und Abreise
Die Zimmer sind ab 14.00 Uhr bezugsfertig. Wir bitten Sie, dies bei Ihrer Anreise zu berücksichtigen und danken für Ihr Verständnis. Am Abreisetag bitten wir Sie, Ihr Zimmer bis 10.00 Uhr freizugeben.

Hunde
Das Mitbringen von Hunden ist bei vorheriger Vereinbarung gestattet. Wir berechnen für Ihren Vierbeiner einen Tagessatz von Euro 15,00 (ohne Futter). Zum Speisesaal und Wellnessbereich haben Hunde keinen Zutritt.

Zahlungsmethoden
Die Hotelrechnung können Sie in bar, mit EC-Karte oder Kreditkarte bezahlen.

Stornobedingungen gemäß Art. 1382 ZG

Storno klingt unangenehm und ist es auch für Sie wie für uns. Generell gelten die EU-Normen für Stornierungen von Beherbergungsbetrieben.

  • Bis spätestens 60 Tage vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr vom Gast bzw. vom Besteller durch einseitige schriftliche Erklärung aufgelöst werden.
  • Stornierungen bis spätestens 21 Tage vor dem Ankunftstag: 40% des vereinbarten Gesamtpreises;
  • Stornierungen bis spätestens 15 Tage vor dem Ankunftstag: 60% des vereinbarten Gesamtpreises;
  • Stornierungen bis spätestens 8 Tage vor dem Ankunftstag: 70% des vereinbarten Gesamtpreises;
  • Stornierungen weniger als 8 Tage vor dem Ankunftstag: 80% des vereinbarten Gesamtpreises.

Die Stornierung muss durch einseitige schriftliche Erklärung erfolgen und spätestens innerhalb der oben genannten Zeiträume (30, 21, 15, 8 Tage) vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes/der Gäste in unseren Händen sein. Bei Nichtübernahme der gebuchten Zimmer für den vereinbarten Zeitraum ohne erfolgte Stornierung ist der Gast bzw. der Besteller zur Entrichtung von 80 % des vereinbarten Gesamtpreises verpflichtet. Als vereinbarter Preis gilt jener, für Unterkunft, Verpflegung und etwaige andere Dienstleistungen. Werden nicht alle gebuchten Betten belegt bzw. storniert bezieht sich der Prozentsatz nur auf den vereinbarten Preis für die nicht belegten bzw. stornierten Betten.

Europäische Reiserücktrittsversicherung

Vor Reiseantritt kann schon einmal etwas passieren, mit unserem Reise-Storno-Schutz sind Sie finanziell abgesichert. Sollten Sie einen gebuchten Hotelaufenthalt verspätet bzw. gar nicht antreten oder frühzeitig abbrechen, können Stornogebühren weiterverrechnet werden. Um Sie in solchen Fällen von jeglichen Spesen freizuhalten, empfehlen wir Ihnen diese Reise-Storno-Schutz Versicherung abzuschließen, damit diese für Sie von der Europäische Reiseversicherung übernommen werden

Regelung im Falle der vorzeitigen Abreise des Gastes: Im Falle der vorzeitigen Abreise des Gastes/der Gäste ist dieser/sind diese bzw. der Besteller zur Bezahlung des Preises für die genossene Tage und zur Bezahlung von 80% des vereinbarten Preises für die vereinbarten restlichen aber nicht in Anspruch genommenen Dienstleistungen verpflichtet.

Für eventuelle Fragen oder Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

© 2016 Stecher Rosmarie in Kerschbaumer MwSt. 00234040210

OK
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.